Ackermann



Valentin Ackermann wanderte in den Fünfziger Jahren des 18.Jahrhunderts aus Bischofsgrün im Fichtelgebirge nach Obershausen im Westerwald ein. Hier ließ er sich als Nagelschmied nieder. 1753 heiratete er Anna Magdalena Ehrenhardt. Acht Jahre später war Valentin Ackermann hochverschuldet und da er diese Schulden nicht mehr zurückzahlen konnte, wurde 1761 sein gesamtes Hab und Gut unter seinen Schuldern versteigert. Die Pfändungsakte befindet sich heute im Hessisches Hauptstaatsarchiv Abt. 191. Ein Jahr nach der Eröffnung des Insolvenzverfahren gegen ihn, heiratete er die Tochter des Müllers Heinrich Kleins, die bei ihm als Magd diente. Eine zweite Magd hatte er vorher im selben Zeitraum geschwängert. Da der Müller aber ebenfalls zu seinen Schuldern gehörte, musste er wohl dessen Tochter auch heiraten. Da sich in der Gegend kein Todesdatum von Valentin Ackermann auffinden ließ und seine Tochter Eva in der großväterlichen Mühle aufwuchs, ist zu vermuten, dass er sich nach dem zahlreichen Skandalen abgesetzt hat.

Nach dem Heiratseintrag von 1753 stammte Valentin Ackermann aus Bischofsgrün. Als Vater wird ein Michael Ackermann angegeben. Leider sind die evangelischen Kirchenbücher aus der Zeit vor 1777 bei einem Brand im Pfarrhaus 1887 vernichtet worden. Es ist aber zu vermuten, dass Michael Ackermann aus dem benachbarten Weißenstadt zugezogen sein könnte, da der Name Ackermann erst wieder im 20. Jahrhundert in Bischofsgrün durch wiederholten Zuzug aus Weißenstadt vorkommt. (Schreiben des Evang.-Luth. Pfarramt Bischofsgrün vom 11.08.1984)

In den Kirchenbüchern von Weißenstadt lässt sich auch 1684 die Geburt eines Michael Ackermann nachweisen, der zudem auch nicht dort geheiratet hat. Leider gibt es aber auch einen Todeseintrag eines Michael Ackermann am 19.05.1704. Ob diese beiden Einträge zu ein und derselben Person gehören, lässt sich nicht feststellen. Da die Familie Ackermann in Weißenstadt sehr zahlreich vertreten war, muss hiervon nicht zwangsläufig ausgegangen werden (Schreiben des Evang. Luth. Pfarramt Weißenstadt vom 17.03.1988). Letztendlich lassen sich eben nicht alle Zweifel ausräumen und es kann eben auch sein, dass Michael Ackermann ebenfalls in Bischofsgrün als Sohn eines anderen Ackermanns aus Weißenstadt geboren wurde. Trotz der sehr zweifelhaften Quellenlage habe ich die mögliche weitere Ahnenabfolge in Weißenstadt hier dokumentiert. Diese stammt aus Wilhelm Fickert: Ahnentafel Fickert für die fünf Brüder Fickert, Schwarzbach/Saale. Neustadt a. d. Aisch 1971.

85/VII. Generation

Ackermann, Eva

Konf.: röm.-kath.

~ Dillhausen, 02.01.1763    + Dillhausen, 27.12.1832

oo Mengerskirchen, 23.03.1794 mit    Rinck, Johann Jacob


Eintrag Evangelisches Kirchenbuch Niedershausen
Januar II. 1763 Anna Eva, welche dasselbst meiner Tour zu Mengerskirchen zu predigen und der katholische Vatter getauft haben wollte zu Mengerskirchen von mir getauft worden ist.
Eltern: Valentin Ackermann, ein Nagelschmied uns seine nunmehrige Ehefrau geborene Klein von Dillhausen, beide röm.kath. Religion.
Paten: Hinrich Leonard, ein Schmied von Obershausen ref. Religion; Conrad Leonard ehl. Sohn und Anna Eva, Jörg Theis eines Soldaten Hausfrauen von Obershausen.

Eintrag Römisch-Katholisches Kirchenbuch Mengerskirchen (Meng K14, 54/1832)
Dillhausen| Nr. 12 | 27. December| 1832 | 1 Uhr morgens| Begraben: 29. | Rinck geb. Ackermann| Eva|
* 2. Januar 1763 zu Obershausen|Wohnhaft in Dillhausen| Witwe, katholisch|
Eltern: Valentin Ackermann, Nagelschmied und Elisabetha Klein in Obershausen|
Ward Witwe durch den am 03. November 1815 erfolgten Tod ihres Mannes Jacob Rinck in Dillhausen



170/VIII. Generation

Ackermann, Valentin

Konf.:ev.-luth.

Beruf: Nagelschmied

~ Bischofsgrün     + nach 1763

1. oo Niedershausen, 17.08.1753 mit     Ehrenhardt, Anna Magdalena

Kinder:

  • Conrad
  • ~ Obershausen, 03.01.1754
  • Maria Elisabetha
  • ~ Obershausen, 14.11.1759     + Dillhausen 17.05.1790
  • Anton
  • ~ Obershausen, 25.07.1756     + Obershausen, 28.04.1805

  • 2. oo Niedershausen, 17.11.1762 mit    Klein, Elisabetha

    Kinder:

  • Anna Eva
  • ~ Obershausen, 02.01.1763

  • Eintrag Evangelisches Kirchenbuch Niedershausen
    17. August nach der Morgenpredigt copuliert worden 1753
    Valentin Ackermann, ein Nagelschmiedgesell, Michel Ackermanns zu Bischoffsgrün im Frankenland ehelicher Sohn
    Anna Magdalena, Peter Ehrenhards nachgelassene Tochter zu Obershausen.

    Eintrag Evangelisches Kirchenbuch Niedershausen
    November, 17 1762
    Valentin Ackermann, röm.-kath. Aus Trabach, welche seine erste Frau geschwängert
    namens aus Obershausen gebürtig Magdalena Ehrenhard von welcher noch ein Sohn am Leben.
    Nach deren Tod beschwängerte er seine Magd und verglich sich mit ihr. Während der Zeit
    schwängerte er seine zweite Magd Kleinin von Dillhausen, mit welcher ihn copuliert,
    die aber auch schon ein Hurenkind gehabt hat.
    Ehemann: Valentin Ackermann von Trabach
    Ehefrau: Kleinin von Dillhausen aus dem Hadamarischen.
    Beide katholischer, römischer, papistischer, antichristlicher Religion.


    340/IX. Generation

    Ackermann, Michael

    Konf.:ev.-luth.

    Beruf: Nagelschmied(?)

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen), 22.11.1684 (?)     +

    oo                                            mit     NN

    Kinder:

  • Valentin
  • 1. oo Niedershausen, 17.08.1753 mit Ehrenhardt, Anna Magdalena


  • 680/X. Generation

    Ackermann, Hans

    Konf.: ev.-luth.

    Beruf: Bürger

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 25.11.1652     + Weißenstadt (Weiherhöfen), 11.10.1714

    oo Weißenstadt, 16.11.1675 mit    Leucht, Margaretha

    Kinder:

  • Michael
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 22.11.1684
  • Anna Margaretha
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 09.01.1686     + Weißenstadt (Weiherhöfen) , 26.06.1757
  • oo Weißenstadt ("Weiherhöfen"), 25.11.1710 mit     Hoger, Georg Pancraz


  • 1360/XI. Generation

    Ackermann, Hans

    Konf.: ev.-luth.

    Beruf: Bürger

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 27.04.1621     + Weißenstadt (Weiherhöfen),06.08.1682

    oo Weißenstadt, 22.11.1648 mit    Vogel, Catharina

    Kinder:

  • Walpurgis
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen)     1649 ("Hatte keine Arme") + Weißenstadt (Weiherhöfen) 1659 ("Blattern")
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen)     25.11.1652
  • Wolfgang
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen)     1656 + Weißenstadt (Weiherhöfen) 1729
  • Nikol
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1663     ("Nach Bayreuth 1686 verzogen")


  • 2720/XII. Generation

    Ackermann, Hans

    Konf.: ev.-luth.

    Beruf: Bürger

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 29.08.1592     + Weißenstadt (Weiherhöfen), 20.12.1632

    oo Weißenstadt, 20.12.1616 mit    Jahn, Catharerina

    Kinder:

  • Margaretha
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1618     + Weißenstadt (Weiherhöfen) 1618
  • Elisabetha
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1619
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 27.04.1621
  • Anna
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1623
  • Margaretha
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1626
  • Hermann
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1629     + Weißenstadt (Weiherhöfen) 1635
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1631     + Weißenstadt (Weiherhöfen) 1677
  • oo Weißenstadt ("Weiherhöfen"), 1657 mit     Riesen, Dorothea


  • 5440/XIII. Generation

    Ackermann, Hans

    Konf.: ev.-luth.

    Beruf: Bürger

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) , 1556     + Weißenstadt (Weiherhöfen), 19.04.1614

    oo Weißenstadt, 17.06.1588 mit    Herpeck, Ursula

    Kinder:

  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 29.08.1592


  • 10880/XIV. Generation

    Ackermann, Gilg

    Konf.: ev.-luth.

    Beruf: Bürger

    ~ Weißenstadt (Weiherhöfen)     + Weißenstadt (Weiherhöfen), nach 1570

    oo Weißenstadt, 1552 mit    Göschel, Anna

    Kinder:

  • Barbara
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1553
  • Barbara
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1555
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1556
  • Anna
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1558
  • Margaretha
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1560 + Weißenstadt (Weiherhöfen), 1614 ("ledig")
  • Lorenz
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1562
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1564
  • Anna
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1564
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1568
  • Michael
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1570
  • Hans
  • ~ Weißenstadt (Weiherhöfen) 1570

  • Zuletzt aktualisiert: 06.01.2013