Dorth - 2. Familie

Die Familie Dorth ist gleich drei Mal in meinem Familienstammbaum aufzufinden. Es handelt sich hier um einen gewissen Grad von Inzucht. Das ist aber
nicht erstaunlich, wenn man daran denkt, dass die Menschen ihre zukünftigen Partner in ihrem unmittelbaren lokalen Umfeld suchten und Migrationen in dieser
Zeit eher die Ausnahme waren. So beschränkte sich die Auswahl zwangsläufig immer nur auf die "üblichen Verdächtigen". In diesem Fall sei noch angemerkt,
dass Johann Wilhelm Dorth ein Bruder des Gerichtsschöffen Johannes Dorth sein könnte. Beide könnten von dem im Holzregsiter von 1661 erwähnten
Johann Jost Durth sein. Dieser widerrum könnte von einem weiteren Johannes abstammen, der mit drei Kinder in dem ältesten Kirchenbuch von Mengerskirchen
erwähnt wird (Anna Maria ~ 12.04.1631, Elisabetha ~ 14.05.1634, Paulus ~ 19.07.1637). Leider lässt sich aufgrund der Quellenlage nur spekulieren.

QuellenAbZu finden:
Kirchenbücher Mengerskirchen1598Erzbistum Limburg

325/IX. Generation
Dorth, Elisabetha
Konf.: röm.-kath.
~
+
oo Mengerskirchen, 28.01.1731 mit Schermuly, Johann Paulus

351/IX. Generation
Dorth, Anna Barbara
Konf.: röm.-kath.
~
+
oo Mengerskirchen, 25.01.1727 mit Hortz, Conradus

650/X. - 662/X. Generation
Dorth, Johann Wilhelm
Konf.: röm.-kath..
Beruf:
~ um 1663
+ Dillhausen, 04.04.1733
oo mitAnna Maria (* 1660 01.01.1730)
Kinder:
Johann Adamoo Mengerskirchen, 09.01.1725 mit Ludwig, Anna Margaretha
Anna Barbaraoo Mengerskirchen, 25.01.1727 mit Hortz, Conradus
Anna Elisabethaoo Mengerskirchen, 28.01.1731 mit Schermuly, Johann Paulus
Anna Margaretha Pate Dillhausen, 20.11.1726